Aktualisiert am 21. November 2017

Tigger ist ein am 16.04.2017 geborener Staff-Mix Rüde. Er ist geimpft und gechipt.

Er wurde illegal aus Osteuropa importiert, wo man ihm schon mit wenigen Wochen seine Ohren kupiert hat.
Danach wurde er beschlagnahmt und saß erstmal mit seiner Schwester in einem anderen Tierheim in Quarantäne, bis er frei gegeben wurde.

Zur Zeit lebt Tigger auf einer Pflegefamilie in Niedersachsen.

Tigger ist ein junger Hund, der schon die Grundkommandos beherrscht. Er ist Menschen gegenüber sehr offen und genießt es Aufmersamkeit zu bekommen. Hierbei freut er sich über große und kleine Menschen.

Jetzt, wo er in die Pubertät kommt, wird immer mehr sichtbarer, dass es in der Prägephase einige Defizite gab und er noch viel lernen muss. Dazu entwickelt er eine Resourcenaggression bezüglich Futter

Wir suchen für Tigger einen Einzelplatz mit hundeerfahrenen Menschen, da Tigger noch einiges lernen muss und