Aktualisiert am 22. Juni 2017

Willi ist ein Anfang 2014 geborener Staff-Molosser-Mischling. Er ist geimpft, gechipt und kastriert.

Willi verliert aufgrund geänderter Lebensumstände sein Zuhause.

Der "kleine" Wutzelmann ist mit Hündinnen verträglich und bei Rüden entscheidet seine Sympathie. Er spielt sehr gerne und kann hierbei schon mal aufdringlich sein. Da heißt es für die neue Familie den Überblick bewahren und Willi frühzeitig aus der Situation heraus zu holen.

Willi verfügt über einen guten Grundgehorsam und seinen Menschen sehr zugewandt.

Zu erwähnen ist, dass Willi eine operierte Pulmonalstenose (TK Gließen) hat und Medikamente nehmen muss. Diese sind monatlich aber nicht so teuer und bezahlbar.

Wer sich für Willi interessiert sollte Hundeerfahrung besitzen. Katzen oder andere Kleintiere mag er nicht in seinem neuen Zuhause haben.