Luis

Luis   Stafford-Mix, Rüde (unkastriert, er trägt einen Hormon-Chip)
im Tierheim seit 06.12.2018      Geschätzt auf max. 2 Jahre (Stand: Jan. 2019)
Luis wurde im Dezember 2018 ins Tierheim gebracht, da sich sein Besitzer nicht
mehr um ihn gekümmert und auch die Auflagen nicht erfüllt hat (Luis hatte sich
absolut nichts zu Schulden kommen lassen). Leider konnten uns keine konkreten
Angaben zu seinem Alter gemacht werden. Wir schätzen ihn jedoch auf max. 2
Jahre.
Luis ist ein lieber, kräftiger und energievoller Rüde, der Zeit zur Eingewöhnung
benötigt. Er reagiert erst verunsichert auf fremde Menschen, indem er sie anknurrt
und anblafft. Ist dann allerdings das Eis gebrochen, zeigt er sich als sehr anhänglich
und menschenbezogen. Er genießt Schmuseeinheiten.
(Dennoch sollte man diesen Aspekt im Alltag immer etwas im Hinterkopf haben).
Luis kennt die Grundkommandos, an der Leinenführigkeit muss noch gefeilt werden.
Den vorgeschriebenen Maulkorb lässt er sich problemlos und geduldig anlegen und
hat auch auf Spaziergängen keinerlei Probleme mit diesem.
Auf andere Hunde (ob ruhig oder bellend) reagiert er gelassen. Auch andere
Umweltreize sind für ihn kein Problem (z.B. Pferde, Kühe, Fahrräder).
In unserem Auslauf spielt er gerne mit dem Ball – hier muss man jedoch aufpassen,
dass er sich nicht zum Balljunkie entwickelt. Auch ansonsten ist er sehr lauffreudig
und aktiv und freut sich über Aktivitäten mit dem Menschen, hierbei mag er auch die
kopfmäßige Auslastung.
Gesundheitlich hat Luis leider eine kleine Einschränkung: Er hat eine
Futtermittelallergie, so dass er nur wirklich ausgewähltes Futter und Leckerchen
verträgt. Wenn man sich jedoch an die Diät hält, kommt er damit gut zu Recht.
Wir hoffen sehr, dass Luis nicht zu lange im Tierheim verweilen muss und schnell ein
neues Zuhause bei Menschen findet, die ihn entsprechend fordern und fördern und
die sich mit dem Hundetyp auskennen und die nötigen Auflagen mitbringen bzw.
bereit sind, diese zu erfüllen.
Wenn Sie Luis in ihr Herz geschlossen haben und ihn einmal persönlich kennenlernen
möchten oder weitere Informationen wünschen, so melden Sie sich sehr gerne bei
uns. Wir würden uns freuen.
Kontakt:   Tierheim „Rote Erde“, Neuenkirchen (bei Rheine/Münster (NRW)) – (Tel. 05973/849)
bzw.     Petra Venker (ehrenamtl. Mitarbeiterin) – (Tel. 0160/1869368)

Der Beitrag verfällt automatisch am 08.07.2019.