Spike

Staffordshire-Mix
Rüde (unkastriert)
im Tierheim seit 07.06.2019
Geb.: ca. 03/2019

Der kleine Spike wurde im Alter von ca. 2-3 Monaten zu uns ins Tierheim gebracht. Wir haben eine tolle Pflegestelle für ihn finden können, auf die er zusammen mit einem Rüden und einer Hündin lebt. Er fügte sich direkt problemlos in das Rudel ein und hat auch mit den Kindern (11 und 14 Jahre) keinerlei Schwierigkeiten. Er ist gut sozialisiert, da er von Beginn an das Welpentraining und inzwischen das Junghundetraining einer Hundeschule besucht.

Spike ist sehr neugierig und dem Alter entsprechend spielfreudig, dabei mitunter etwas wild. Er ist sehr wachsam und meldet alles Fremde auf dem Grundstück altersgemäß mit gelegentlichen ‘Fehlalarmen’. Er kennt Hühner und ignoriert sie. Katzen und Eichhörnchen scheinen allerdings nicht zu seinen Freunden zu gehören, so dass in seinem neuen Zuhause keine Katzen sein sollten.

Mittlerweile ist er auch fast stubenrein. Die Pflegestelle berichtet uns, dass er auch nachts ruhig durchschläft.

Spike ist ein liebenswerter Hund, der bei liebevoller und konsequenter Erziehung noch viel lernen wird. Daher suchen wir für den kleinen Quirl nun ein neues zu Hause mit sachkundigen, liebevollen Händen. Sollten Sie den Kleinen ins Herz geschlossen haben und möchten ihn näher Kennenlernen oder wünschen weitere Auskünfte, so melden Sie sich gern.

Kontakt:
Tierheim „Rote Erde“, Neuenkirchen (bei Rheine/Münster (NRW)) –
(Tel. 05973/849) – bitte auch gerne AB-Funktion nutzen. Wir rufen zurück !

bzw.

Petra Venker (ehrenamtl. Mitarbeiterin) – (Tel. 0160/1869368)

Der Beitrag verfällt automatisch am 29.12.2019.