Spiky

Spiky

Rasse: American. Bulldog-Rüde
Geb.  5/2013
Geschlecht: Rüde
Kastriert: nein
Katzenverträglichkeit: unbekannt
Im Tierheim seit:
Grund: Abgabe (mündlich)

Unser Spiky lebte in einer Familie und wurde uns dann übereignet. Er ist eine Seele von Hund. Allerdings hat er einige physische Verschleisserscheinungen und daraus resultierende Probleme, sodass er lebenslang Schmerz-Tabletten und teilweise auch Physiotherapie benötigt.
Evtl. kann ihm mit einem kleinen Eingriff schon geholfen werden. Zu Kindern sollte er deshalb auf keinem Fall. Aber ältere Menschen, die schon immer Listenhunde hatten, hätten ihre Freude an diesem absolut bescheidenen Tier, das auch keinerlei Neigung zum ständigen Bellen hegt – denn: Spiky ist unser großer Schweiger. Allein geht er nicht gern weit spazieren, aber vor ihm laufende Hunde aktivieren ihn stark. Geifern an der Leine haben wir bei ihm auch noch nicht erlebt. Wir halten Spiky für relativ hundeverträglich, können aber darüber noch nichts mit Sicherheit sagen – sucht er sich doch seine Favoriten nach geheimnisvollen Kriterien aus. In unsere großen, sehr sehr dicken alten Labradorinnen z.B. war er total vernarrt. Der gemütliche Kerl wünscht sich in jedem Fall ein Zuhause bei verantwortungsvollen Menschen mit eingezäuntem Garten zum Träumen und Relaxen. Interessenten mit den entsprechenden Voraussetzungen wenden sich bitte wegen Besuchs-Terminierung an:
team@tierheim-koppelweide.de oder rufen bei uns an:02262 97 01 97.

Der Beitrag verfällt automatisch am 18.11.2020.