Rolli

Name: Rolli
Geb.: 2012
Geschlecht: Rüde
Rasse: Cane Corso Mix
Abgabegrund: Überforderung aufgrund Verhaltensauffälligkeiten

Rolli ist ein 2012 geborener Cane Corso Mix, der seit Oktober 2017 in unserem Heim lebt. Der ca. 50kg schwere Rüde hat eine sehr bewegte Vergangenheit hinter sich.

Sein ehemaliges Frauchen ist verstorben und mit ihr verlor der damals schon leicht verhaltensauffällige Rüde seine Vertrauensperson. Eigen wie der Cane Corso oftmals als Sympathisant der selbst getroffenen Entscheidung sein kann, ließ er kaum noch jemanden nah an sich heran und hat leider im Laufe dieser Zeit auch beschädigend verletzt. Rolli ist rassetypisch ein Skeptiker gegenüber Fremden. Er schützt sein Territorium und legt gesteigerten Wert auf Individualdistanz. Wenn er jemanden mag, dann bringt er dies auch mit all seiner Körpermasse freudig zum Ausdruck, jedoch neigt er in Situationen, die ihn überfordern, oder frustrieren auch schon mal zu zurückgerichteter Aggression, welches sein Handling situativ nicht unbedingt erleichtert. Rolli braucht Menschen, die sich enorm viel Zeit nehmen, sein absolutes Vertrauen zu gewinnen und der intensiven Nutzung eines Maulkorbes nicht skeptisch entgegenstehen.

Eine Vermittlung ist nur in einen sehr erfahrenen Haushalt ohne weitere Tiere und Kinder möglich.