Festus

Am 02. Juni 2016 mussten wir mit sehr sehr schweren Herzen unseren Festus gehen lassen…von der schockierenden Diagnose Lymphdrüsenkrebs bis heute vergingen gerade einmal 6 Wochen..

Festus war ein ganz besonderer Hund für uns. Er wurde gerade einmal 8 Jahre und verbrachte davon die meiste Zeit seines Lebens im Tierheim, 5 Jahre davon bei uns.
Traumatisiert durch schwere Misshandlung, musste man sich sein Vertrauen “verdienen”.
Dann jedoch liebte er aus vollstem Herzen. Nie hat sich jemand für ihn interessiert, er war ja kein easy going Hund.
Festus hatte nie wirklich ein Zuhause, in dem er sich sicher und geborgen fühlen konnte..also waren wir sein Zuhause, seine Familie.

Nach der Diagnose nahm Claudia ihn mit nach Hause um ihm die letzten Wochen seines Lebens so schön wie möglich zu machen..

Wir werden dich unendlich vermissen Festuline, du fehlst jetzt schon..R.I.P. da wo du jetzt bist, gibt es niemanden der dir weh tut!